Home > Service > Heizungs-Check

Der Heizungs-Check für mehr Energieeffizienz

Alle Heizungsanlagen, die älter als 15 Jahre alt sind, sollten einer Inspektion zur Prüfung der Gesamtenergie-Effizienz von Gebäuden unterzogen werden. Wir führen den Heizungs-Check für Sie durch.

Der Heizungs-Check ist ein einfaches, aber aussagefähiges Verfahren, um die gesamte Anlage hinsichtlich ihres Energieverbrauchs zu beurteilen. Der Inspektionsbericht zeigt alle Werte auf einen Blick und gibt Auskunft über einen Modernisierungsbedarf bzw. das Einsparpotenzial durch eine Modernisierung.

Der zeitliche Aufwand des Heizungs-Checks in einem Ein- bis Zweifamilienhaus beträgt ca. ein Stunde. Sinnvoll ist es, den Check im Rhythmus von 2 Jahren mit einer der jährlichen Wartungen zu verbinden.

Selbstverständlich entsprechen unsere Checks den jeweils geltenden DIN-Vorschriften. Die detaillierte Darstellung des Verfahrens und die Normierung gewährleisten eine einheitliche Vorgehensweise bei der Inspektion und die Vergleichbarkeit der Ergebnisse.

 

Der Heizungs-Check auf einen Blick

Messungen am Wärmeerzeuger:

  • Abgasverluste,
  • Oberflächenverluste,
  • Ventilationsverluste (Wärmeverluste durch das Abgassystem 30 Sekunden nach Brennerschluss).

Visuelle Inspektion und Bewertung der Heizungsanlage:

  • Wärmeerzeugung: Überdimensionierung, Brennwertnutzung, Kesseltemperaturregelung,
  • Wärmeverteilung: Hydraulischer Abgleich, Heizungspumpe, Dämmung von Leitungen und Armaturen,
  • Wärmeübergabe: Raumtemperaturregelung.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns vor unserem nächsten Routinebesuch.